Starter 2 - Voerde-Friedrichsfeld


Für alle Kinder ab 5 Jahren, die bereits einen Anfängerkurs oder Starter 1 absolviert haben und gerne ihr Seepferchenabzeichen erreichen möchten.

In diesem Kurs wird an das bereits erlernte angeknüpft und die Technik verfeinert um das freie Schwimmen im Bruststil ohne Schwimmhilfen zu erlernen. 

Ziel des Kurses ist es, die Kinder auf die Seepferdchenprüfung vorzubereiten. Sobald sie so weit sind, bekommen sie jederzeit die Möglichkeit diese im Kurs abzulegen.


  • 1 Kurstermin
Kurse werden geladen...

* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit
Preisanpassung für Resttage
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Ablauf unserer Kurse 


Kursblock

Unsere Kurse finden einmal wöchentlich statt und richten sich mit der Dauer nach den Ferien. So starten bei uns neue Blöcke immer nach den Ferien und enden vor den folgenden großen Ferien.

Wassergewöhnung ab 4,5 Jahren

Unsere Kurse der Wassergewöhnung können ab 4,5 Jahren gebucht werden. Hierüber möchten wir den Kindern einen sanften Einstieg in den Schwimmunterricht ermöglichen. Ziel des Kurses ist es die Kinder bestmöglich auf den späteren Schwimmkurs Starter 1 vorzubereiten. Es geht darum den Kindern die Scheu vorm Wasser zu nehmen und vermitteln die ersten Grundübungen. Großer Vorteil in diesem Kurs ist, dass die Eltern am Beckenrand begleiten. Gerade für Kinder, welche in ungewohnten Situationen die Sicherheit der Eltern benötigen haben hier den idealen Raum. Die Kinder werden vertraut mit der Situation, die Kursstunde mit der Gruppe und den Trainern im Wasser zu verbringen, können aber zu jederzeit auf die Eltern zugehen. Diese Erfahrung gibt den Kindern die Sicherheit im Starter 1 auch ohne Eltern mit der Gruppe und den Trainern ins Bad zu gehen.

Das ideale Einstiegsalter

Da unsere Kurse aufeinander aufbauen und je nach Bedarf mit der Wassergewöhnung starten, empfehlen wir ab 4,5 Jahren mit der Wassergewöhnung zu starten.

Starten die Kinder mit gut 4,5 Jahren wechseln sie kurz nach dem 5. Geburtstag in einen Starter Kurs. Die meisten Kinder erleben um ihren 5. Geburtstag herum nochmal einen gewaltigen Entwicklungsschub. Sobald dieser durchlebt ist, fällt es deutlich leichter schwimmen zu lernen, da mit diesem Schub die Fähigkeit erlangt wird die Arme und Beine koordiniert zeitgleich bewegen zu können. Dies ist unabdingbar, um den gewissen Auftrieb, durch die richtige Technik, im Schwimmen zu erlernen.

Wie bei uns Erwachsenen, gibt es auch für die Kinder nichts motivierenderes als zeitnah die eigenen Ziele zu erreichen. Hierdurch wird auch gleich die Freunde und Motivation an weiteren Erfolgen gesteigert. Daher raten wir auf Anfrage immer dazu den Kindern Zeit zu geben.

Freie Plätze 

Sobald ein Kind bei uns das gewünschte Abzeichen geschafft hat, überlegen wir gemeinsam ob es schon sinnvoll ist in den Folgekurs zu wechseln. Hierdurch kommt es immer wieder vor das während eines laufenden Kurses Plätze frei werden. Diese können immer belegt werden, ein Start nach Beginn ist bei uns daher jederzeit möglich.

Wo finden die Kurse statt

Die Kurse Wassergewöhnung und Starter 1 & 2 finden alle im abgetrennten Bereich des Leerschwimmbecken des Bades statt. Bitte bringt keine Hilfsmittel oder sonstiges mit, alles was die Kinder zum Üben benötigen, bekommen sie von uns gestellt.

Unsere Aufbaukurse und Fortgeschrittenenkurse finden auf einer separaten Bahn im Sportbecken statt.

Alle Kurse werden mit max. 12 Kindern belegt und von 2 Trainern/innen begleitet. Je nach Programm des Kurstages kommt bei Bedarf ein dritter TrainerIn hinzu.

Folgekurse

Alle Kinder die aktuell bei uns in den Kursen schwimmen, bekommen als erste Bescheid sobald die neuen Kurse online sind. In den ersten Tagen können sich diese Kinder mit einem Passwort vor allen anderen einen Kursplatz sichern. Erst nach Ablauf dieser Frist nehmen wir neue Kinder von der Warteliste mit in die Kurse.

Warteliste

Wenn euer Wunschtermin belegt ist, oder ihr euch allgemein für einen Standort interessiert, nutzt bitte unsere Warteliste.

Hier könnt ihr definieren, welche Tage für euch in Frage kommen und welche Uhrzeiten. Sobald wir freie Plätze haben, kontaktieren wir die Interessenten der Warteliste. Bitte hinterlegt immer eine Telefonnummer, damit wir euch gut erreichen können.

Schwimmen lernen ohne Eltern

Schwimmen lernen ist zum einen eine Übungssache, aber auch mit sehr viel Vertrauen verbunden. Um dieses Vertrauen der Kinder zu bekommen, ist es wichtig, dass sie sich auf die Trainer/in einstellen können. Daher finden nach der Wassergewöhnung alle Kurse ohne Eltern statt. Ihr begleitet eure Kinder bis in den Umkleiden Bereich, wartet dort gemeinsam auf die Trainer. Im Anschluss dürfen eure Kinder dann zeigen wie groß und selbstständig sie schon sind. Sie gehen gemeinsam als Gruppe mit den Tarinern durch den Duschbereich ins Schwimmbad. Am Ende der Kursstunde, gehen sie wieder gemeinsam durch den Duschberiech zurück in die Umkleide, wo ihr als Eltern die Kinder dann abholt.


der erste Tag bei den Tigerhaien in Voerde-Friedrichsfeld

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!